Ihr Warenkorb
keine Produkte

Dunlop Roadsmart III

Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)
Größe:
120/70-17 190/50-17 ( + 246,00 EUR )
120/70-17 180/55-17 ( + 244,00 EUR )
120/70-17 160/60-17 ( + 231,00 EUR )
120/70-17 190/55-17 ( + 249,00 EUR )
0,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Pressetext:

Einen neuen Motorradreifen zu entwickeln, der seinen Vorgänger in allen Belangen mehr als deutlich übertrifft, gestaltet sich beim heutigen Stand der Reifentechnik als wahre Herkulesaufgabe. So ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass der neue RoadSmart III das bisher in der Geschichte von Dunlop Europa umfangreichste Entwicklungs- und Testprogramm durchlief: Es dauerte über 31 Monate, und dabei wurden 1,2 Millionen Testkilometer absolviert. Wie der Gewinnerreifen der Isle of Man Tourist Trophy 2015 wurde auch der RoadSmart III im Dunlop European Innovation Center entworfen und entwickelt.

 

Der Fokus des neuen RoadSmart III richtet sich klar auf Motorradfahrer in Europa. Ihnen möchte Dunlop einen Sporttouring-Reifen mit überragender Performance bieten. „Um dieses Ziel zu erreichen“, erläutert David Steinmetz, Dunlop Vertriebsleiter Motorradreifen für Deutschland, Österreich und die Schweiz, „kamen im Zuge des Entwicklungsprogramms über 200 Gummimischungen und Konstruktionen auf den Prüfstand. Neue Materialien wurden ebenso getestet wie zahllose Profildesigns, bis die finalen Reifenspezifikationen feststanden.“

 

Erstmals bei einem Dunlop Motorradreifen wird bei der Profilgestaltung die iGTTechnologie (Interconnecting Groove Tread) angewendet. Das markante Profildesign des neuen RoadSmart III ist wie seine Gummimischung in erster Linie auf überragenden Grip vor allem bei Nässe, eine exzellente Laufleistung und einen gleichmäßigen Verschleiß über die gesamte Lebensdauer des Reifens ausgelegt. Dunlop bringt den neuen Sporttouring-Reifen RoadSmart III im Januar 2016 auf
den Markt. Er wird in 18 Dimensionen und Spezifikationen für die unterschiedlichsten Bikes erhältlich sein, vom großen Reisemotorrad bis hin zu den neuesten Mittelklasse Zweizylinder-Maschinen.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.